SOFTFIN® ContentSharing

Content-Logo-Final_815x315

SOFTFIN® ContentSharing ermöglicht es Ihnen, Dokumente, Video- und Sprachdateien mit Ihren Kunden, Mandanten und Interessenten mit TLS (ssl Nachfolger) verschlüsselter Verbindung auszutauschen. Greift der Empfänger auf das Dokument zu, erhalten Sie umgehend über SOFTFIN® ContentSharing eine Information darüber. Damit können Sie mit Ihrem Kunden, Mandanten oder Interessenten z.B. Angebote zielgerichtet genau dann besprechen, wenn sich dieser gerade damit beschäftigt.

Das folgende Video zeigt Ihnen die Funktionsumfang des Frontends (Zugang des Datei-Empfängers):

 

Der Austausch ist bidirektional, also in beide Richtungen möglich. Ihr Kontakt kann Dokumente für Sie über SOFTFIN® ContentSharing hochladen. Über diesen Weg können auch sensibelste Informationen, z.B. Anträge mit Gesundheitsfragen oder rechtlich relevante Mandantenpost entsprechend den datenschutzrechtlichen Anforderungen ohne Systembruch ausgetauscht werden. Versand über ungeschützte E-Mail war gestern – heute nutzt man SOFTFIN® ContentSharing.

Neben dem u.g. Leistungsumfang finden Sie hier weitere Informationen:

Wenn Sie über die Einführung auf dem Laufenden gehalten werden wollen, dann tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter-Verteiler ein.

Bildschirmfoto 2015-04-28 um 16.29.46

Leistungsumfang (Auszug):

  • TLS 1.2 verschlüsselte Verbindung
  • Server im deutschen Rechenzentrum mit Erfüllung der Datenschutzanforderungen nach ISO 27001
  • Individuell gestaltbares Kundenfrontend (z.B. Logo, persönlicher Text, Video, Erstinformationen, Standardunterlagen etc.)
  • Kundenneuanlage im Backend des Lizenznehmers mit wenigen Daten möglich und automatischem Versand der Zugangsdaten an den Kunden
  • Optimierte Darstellung auf allen Endgeräten (full responsive)
  • Individuelle Passwortänderung durch den Kunden
  • Ergänzungs- und Änderungsmöglichkeit der persönlichen Daten durch den Kunden mit automatischer Information des Lizenznehmers
  • Uploadmöglichkeit per Drag&Drop von Dateien durch den Lizenznehmer und auch dessen Kunden
  • Neu: Gruppen-Upload: Upload der gleichen Datei(en) an beliebig viele Empfänger
  • Individuelle Sortiermöglichkeit der Unterlagen pro Kunde z.B. nach unterschiedlichen Themen
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigung des Kunden wenn neue Dateien hochgeladen wurden
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigung des Lizenznehmers, wenn vom Kunden neue Dateien hochgeladen wurden
  • Individuell gestaltbare E-Mail-Vorlagen für unterschiedliche Zwecke und Ansprachen (Sie / Du)
  • Empfangs- und Lesebestätigung, wenn Kunde ein Dokument / Video / Sprachnachricht geöffnet hat
  • Information mit welchem Gerät der Zugriff erfolgte
  • Zugriffs-Dokumentation im Backend inkl. Angabe „Letztes Öffnungsdatum“
  • Individuelle Einstellmöglichkeit der Erinnerungsfunktion bei ausstehender Dokumentenöffnung durch den Kunden (Geplant)
  • Kommentar- / Fragefunktion zu jeder einzelnen Datei (Geplant)
  • uvm.